FAHRZEUGEINRICHTUNG PEUGEOT PARTNER

Der Peugeot Partner ist seit 1996 auf dem Markt der mittelgroßen Nutzfahrzeuge vertreten, entstand als Hochdachkombi und ist in verschiedenen Versionen für den Warentransport, die Personenbeförderung oder für die Mischnutzung lieferbar. Aus diesem Grund kann der Partner guten Gewissens als Multi Purpose Vehicle, MPV, bezeichnet werden. In den Werkstätten von Syncro System Deutschland werden Einrichtungsprojekte für alle Partner-Modelle entwickelt und realisiert. Von der Verkleidung bis zur Einrichtung wird jedes Detail mit dem Besitzer des Fahrzeugs besprochen, um gemeinsam die bestmögliche Lösung zu finden. Seit dem Jahr seiner Markteinführung, in dem er noch unter der Bezeichnung Ranch lief, wurde der Peugeot Partner mehreren, zum Teil auch radikalen Facelifts unterzogen. So erhielt er 2002 neue Vorderscheinwerfer, ein erneuertes Kühlergrilldesign und eine seitliche Schiebetür. 2008 wurde das Fahrzeug in Italien von Ranch zu Partner umbenannt und erhielt eine aggressivere Optik. Das wichtigste Facelift wurde 2012 anlässlich des Genfer Autosalons vorgestellt. Die jüngste Version des Partner hat eine vollkommen erneuerte Fahrzeugfront mit LED-Tagfahrlicht, und mit den Motoren 1.6 e-HDi mit 92 PS und der Leistungssteigerung der anderen Motoren wurde auch der mechanische Aspekt verändert.

Verkleidungen für den Partner Peugeot

1_Partner mit Verkleidungen2_Paneele fuer Peugeot Partner3_Holzboden fuer Peugeot Partner in Deutschland

Auch ein kleiner Van kann ebenso intensiv genutzt werden wie ein größeres Nutzfahrzeug, und gerade deswegen darf der Schutz der inneren Karosserie auf keinen Fall vernachlässigt werden, da diese bei dem neuen Fahrzeug viel zu schwach ist, um der Abnutzung, der ständigen Trittbelastung und dem normalen Umtrieb bei der täglichen Arbeit zu trotzen. Bei Syncro Deutschland gibt es maßgerechte Verkleidungen für den Partner Peugeot, die in den italienischen Werken der Unternehmensgruppe mit hochmodernen Lasersystemen zugeschnitten und automatisch gebogen werden: Verkleidungen für Wände und Türen, Böden, Radkästen, die hintere Trennwand und die Decke. Das obige Beispiel zeigt einen Peugeot Partner mit einem Boden aus marmorierten rutschfest geharztem Mehrschichtholz und Aluminiumblechen an den Türen und Wänden.

Einrichtung von Peugeot Partner

1_Peugeot Partner als mobile Werkstatt von Syncro Deutschland2_Radkastenverkleidung fuer Partner3_Fahrzeugeintinchtung Peugeot Partner

Was die Einrichtung selbst betrifft, stehen unendlich viele Kombinationen zur Wahl - ganz nach den Wünschen des Kunden, der, wie in diesem ersten Beispiel nur eine Wand des Laderaums, oder, wie auf dem unteren Foto, beide Wände einrichten, und sich für zusätzlichen Stauraum in Form einer Unterflurschublade entscheiden kann. Die obige Einrichtung besteht aus einer Radkastenverkleidungmit Klappe, in der sperrige Gegenstände und Werkzeuge während der Fahrt sicher verwahrt werden können, sowie einer breiten Schublade und zwei Regalböden. Auf dem Foto ist eine Besonderheit von Syncro System zu sehen, die in diesem Fall zu der Einrichtung eines Partner gehört: die Elemente sind leicht versetzt montiert, um sich der inneren Beschaffenheit des Fahrzeug anzupassen und bei minimalem Raumbedarf eine perfekt homogene Front zu bilden.

Unterflurschublade für Partner

1_Partner mit Unterflurschubladen2_ Zubehör, Partner3_Schubladenkaesten und Unterflurschubladen fuer Partner in Bamberg, Deutschland4_Syncro Schubladen in Partner Peugeot

Die Unterflurschublade des zweiten Beispiels ist eine perfekte Lösung: sie lässt die Ladefläche vollkommen frei und ermöglicht den praktischen Zugriff auf den Inhalt von Außen. Die Schubladen sind der Länge nach angeordnet und können bequem ausgezogen werden, ohne auf das Fahrzeug steigen zu müssen. Die beiden anderen Einrichtungen sind einfacher, aber trotzdem funktionell. In den Schubladen, Polypropylenbehälter und Regalböden können alle Werkzeuge, Ersatzteile und Kleinteile untergebracht werden, die bei der täglichen Arbeit gebraucht werden. In diesem Fall wurden unter den zahlreichen Zubehörteilenvon Syncro zwei wichtige Artikel ausgesucht: der Kabelsattel, mit dem Kabel und Schläuche ordentlich aufgehängt werden können, und ein Erste-Hilfe-Kasten.

Dachtransportsysteme für den Peugeot Partner

Partner mit AlleshalterRohrbehälter auf dem Dach des Partner


Nicht genug Platz im Laderaum? Müssen Sie oft Leitern oder andere sperrige Gegenstände transportieren, die nicht oder nur unter Schwierigkeiten in den Laderaum passen, wo sie dann den Durchgang versperren? Bei Syncro System Deutschland stehen Dachtransportsysteme für den Peugeot Partner für Sie bereit.

Dachreling, Gepäckträger mit Seitenwangen und mit Laderolle für problemloses Auf- und Abladen, Leiterträger und Laderohr - alle mit den patentierten Profilen von Syncro. Die Profile mit der Bezeichnung „Ultrasilent“ halten, was der Name verspricht: Form und Design verringern den Luftwiderstand während der Fahrt, wodurch Fahrgeräusche und Vibrationen wesentlich verringert werden.

Weitere Informationen?
KONTAKT