SYNCRO DEUTSCHLAND RICHTET NUTZFAHRZEUGE VON OPEL EIN

Drei Nutzfahrzeuge der Marke Opel sind bei italienischen Handwerken, Unternehmern und Dienstleistern besonders beliebt: Der kleine Combo, der mittelgroße Vivaro 2014 und der großräumige Movano.

Die Wahl hängt von den Bedürfnissen des Nutzers ab, der sich vielleicht schnell auf kurvenreichen oder stark befahrenen Straßen fortbewegen und in seinem Fahrzeug gleichzeitig nicht allzu umfangreiche Lasten transportieren muss (und der sich dann für den Combo entscheiden sollte), oder die perfekte Balance zwischen Abmessungen und Fahrverhalten des Vans sucht (Vivaro 2014). Für diejenigen, die stattdessen Menge und Häufigkeit der zu transportierenden Lasten in den Vordergrund stellen, empfiehlt sich zweifellos der Movano.

Einrichtungen für eine mobile Werkstatt im Opel 

In der Bamberger Filiale von Syncro System findet jeder dieser Van-Nutzer genau die Einrichtung, die er braucht: Die Spezialisten der Syncro-Gruppe sind in der Tat in der Lage, ein maßgeschneidertes Einrichtungsprojekt für den Combo, Vivaro 2014 und Movano auszuarbeiten. Mit Regalen, Schubladen, Arbeitsplatten, Schränken, wie auch Verkleidungen, Dachträger, Grundträger und Zubehör jeder Art für Nutzfahrzeuge der Marke Opel. Und für besondere Anforderungen findet Syncro Bamberg immer eine speziell auf den Einzelfall zugeschnittene Lösung.

Weitere Informationen?
KONTAKT